dieses Objekt haben wir für Sie gefunden:

Vier Büros und sieben Wohnungen in exponierter Lage!

Blick auf die Dresdner Heide
Blick zum Fernsehturm
Ansicht von Südwest
Hausflur (1)
Hausflur (2)
Von KG bis DG
Balkon einer Gewerbeeinheit
Blick in den Hof
Blick aus dem DG auf Balkone im dritten OG
Auf Wiedersehn!
 
 

Eckdaten

Objekt-ID:
BPI 9352
Objektart:
Anlage-/Investmentobjekte
Lage:
01324 Dresden
Gesamtfläche:
ca. 707 m²
Wohnfläche:
ca. 456 m²
Vermietbare Fläche:
ca. 707 m²
Faktor:
15,39
Mieteinnahmen IST:
€ 61.066,92 €
Mieteinnahmen SOLL:
€ 61.066,92 €
Kaufpreis:
940.000,00 €
Käuferprovision:
5,95 % (inkl. MwSt.)
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Heizungsart:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieeffizienzklasse:
B
Energiekennwert:
71 kWh/(m² a)
Baujahr:
1996
25 50 75 100 125 150 175 200 225

Objekt

Bei unserem Investmentangebot handelt es sich um sieben Wohnungen und vier Büros eines attraktiven Wohn- und Geschäftshauses in exponierter Lage von Dresden.

Sämtliche Büros und Wohnungen befinden sich in den Obergeschossen sowie im Dachgeschoss. Alle elf Einheiten (von insgesamt 27) sind voll vermietet.

Hinsichtlich einer langfristigen und rentablen Kapitalanlage überzeugt auch die Mikrolage und zwar sowohl für Büro- als auch Wohnnutzung, denn das Objekt befindet sich an der Bundesstraße 6, Straßenbahn und Bus halten vor dem Haus. Die Büros erreicht man also hervorragend sowohl aus der Stadt heraus als auch vom östlichen Dresdner Umland. Und zwischen der Dresdner Heide und der Elbe zu wohnen mit Blick auf den Fernsehturm, das ist ein Reiz, dem viele Menschen nur schwer widerstehen können. Über die Aufzüge im Haus werden sich die meisten Mieter zusätzlich freuen.

Lage

Der Stadtteil Bühlau/Weißer Hirsch liegt im Nordosten von Dresden etwa zehn Kilometer vom Stadtzentrum entfernt und zählt zu den attraktivsten Wohngegenden der Stadt. Das ruhige Villenviertel ist geprägt durch seine lockere Bebauung mit hohem Grünflächenanteil und der frischen Luft durch die Nähe zur Dresdner Heide und seine Höhenlage.

Unser Objekt befindet sich unweit vom Ullersdorfer Platz, wo in den 90er Jahren das Kurhaus und seine Umgebung zum Stadtteilzentrum Bühlau umgestaltet wurden.

Für eine gute Infrastruktur sorgen Kindertagesstätten, Schulen (bis zum Gymnasium sind es 700 m), Restaurants, Cafés, Geschäfte, Boutiquen, diverse Dienstleistungseinrichtungen, Apotheken, Ärzte sowie Sauna und Solarium.

Angebote für Sport und Freizeit bieten u.a. Fitnessclubs, Tennisplätze und natürlich die Dresdner Heide.

Auf dem Ullersdorfer Platz befindet sich die Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 11. Somit besteht direkte Straßenbahnverbindung zum Bahnhof Neustadt, zum Stadtzentrum, zum Hauptbahnhof und zur Technischen Universität Dresden. Noch schneller fährt man zur TU Dresden aber mit der Stadtbuslinie 61, die von Dresden-Weißig kommend die Grundstraße hinunter zum Schillerplatz und weiter quer durch die Stadt bis nach Löbtau verkehrt. Deren Haltestelle befindet sich quasi vor der Haustür. Am Ullersdorfer Platz halten auch mehrere Regionalbuslinien.

Ausstattung

Die Einheiten im Einzelnen:

Büro 1 (3. OG) : 48,50 m², Mietbeginn 1999
Büro 2 (3. OG): 91,43 m², 2022
Büro 3 (1. OG): 53,57 m², 2020
Büro 4 (2. OG): 57,52 m², 2011
Wohnung 1 (1. OG): 58,01 m², 2023
Wohnung 2 (1. OG): 79,19 m², 1999
Wohnung 3 (1. OG): 57,52 m², 2013
Wohnung 4 (1. OG): 65,67 m², 2018
Wohnung 5 (2. OG): 58,01 m², 2018
Wohnung 6 (2. OG): 79,19 m², 1998
Wohnung 7 (3. OG + 1. DG): 58,85 m², 2015

Büro gesamt: 251,02 m²
Wohnen gesamt: 456,44 m²

6 Stellplätze in Tiefgarage

Provision

5,95 % (inkl. MwSt.)

Anbieter

Beate Protze Immobilien GmbH
Hüblerstraße 1
01309 Dresden
Tel.: 0351 43612 30
Fax: 0351 43612 40
info@beate-protze-immobilien.de
 
Thomas Birnstein

Ansprechpartner

Thomas Birnstein
Büro: +49 351 4361230Mobil: +49 173 3530670
birnstein@beate-protze-immobilien.de

Daten
Datenschutzerklärung*