dieses Objekt haben wir für Sie gefunden:

Neubau - Löbtauer Tor!

Visualisierung
Visualisierung
 
 

Eckdaten

Objekt-ID:
BPI 7691
Objektart:
Läden/SB-Märkte
Lage:
01159 Dresden (Löbtau)
Gesamtfläche:
ca. 12.000 m²
Min. Teilfläche ca.:
ca. 278 m²
Nettokaltmiete/m²:
nach Vereinbarung
Nebenkosten/m²:
3,00 €
Provision:
provisionsfrei
25 50 75 100 125 150 175 200 225

Objekt

In den nächsten Jahren wird im Dresdner Stadtgebiet Löbtau-Nord zwischen der Löbtauer Straße, der Lübecker Straße, der Columbus Straße und der Eichendorffstraße ein neues Stadtquartier entstehen. Direkt neben dem Drei-Kaiser-Hof und der Löbtau-Passage wird das "Löbtauer Tor" errichtet.

Der Gebäudekomplex besteht aus sechs Etagen und mehr als 12.000 m² Nutzfläche Wohnen, Büros, Praxen und Einzelhandel.

Im Untergeschoss wird eine eingeschossige Tiefgarage erbaut.

Zur Anmietung steht eine Einzelhandelsfläche von insgesamt ca. 1.843 m², die zum Beispiel an einen Großhandel vermietet werden könnte.

Im Einzelnen teilt sich die Fläche wie folgt auf:

- Gewerbe 1: ca. 969 m²
- Gewerbe 2: ca. 278 m²
- Gewerbe 3/Büro: ca. 309 m² + 278 m²

Die Flächen können nach Abstimmung mit dem Eigentümer nach Ihren Wünschen ausgebaut werden.

Für entspannte Pausen sorgt ein begrünter Innenhof.

Lage

Löbtau ist ein Stadtteil mit sich flächenhaft wandelnder Bebauung, die noch heute die einzelnen Besiedlungszeiten widerspiegelt. In seinem Ursprung im Tal der Weißeritz an der Tharandter Straße prägen gewerbliche Ansiedlungen das Bild.

Weiter westlich in Richtung Reisewitzer Straße findet sich eine größtenteils offene Bebauung der Gründerzeit mit sehr schönen, typischen Dresdner Würfelhäusern. Sanierte Stadtvillen und stilvolle Gründerzeitbauten mit Klinkerfassaden prägen das Viertel.

Entlang der Kesselsdorfer Straße und rund um die offenen Plätze finden sich geschlossene Areale. Löbtau ist ein Stadtteil mit hervorragender Infrastruktur. Die Kesselsdorfer Straße als Einkaufs- und Geschäftsmeile bildet das Stadtteilzentrum von Löbtau.

Das "Löbtauer Tor" befindet sich in Löbtau-Nord am Anfang der belebten Kesselsdorfer Straße. Die Lübecker Straße, Eichendorffstraße und Columbusstraße grenzen ebenfalls an.

Ca. 50 Meter entfernt liegt die Haltestelle Tharandter Straße. Hier verkehren in regelmäßigen Abständen Straßen- sowie Buslinien.

Ausstattung

- exklusives und modernes Neubauprojekt
- Ausbau und Ausstattung nach Mieterwunsch
- Personenaufzug
- bodentiefe Fenster
- Werbemöglichkeiten und Sichtbarkeit
- begrünter Innenhof
- Tiefgarage

Energieeinsparverordnung

Noch kein Energieausweis vorhanden.

Anbieter

Beate Protze Immobilien GmbH
Hüblerstraße 1
01309 Dresden
Tel.: 0351 43612 30
Fax: 0351 43612 40
info@beate-protze-immobilien.de
 
Philipp Hennig

Ansprechpartner

Philipp Hennig
Büro: +49 351 4361230Mobil: +49 162 2555499
hennig@beate-protze-immobilien.de

Daten
Datenschutzerklärung*