dieses Objekt haben wir für Sie gefunden:

Achtung Baulücke! Bauträgerfreies Grundstück am Barockgarten Großsedlitz

Ansicht
Ansicht
 
 

Eckdaten

Objekt-ID:
BPI 7464
Objektart:
Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser
Lage:
01809 Heidenau (Großsedlitz)
Grundstücksfläche:
ca. 580 m²
Kaufpreis:
185.000,00 €
Käuferprovision:
5,95 % (inkl. MwSt.)
25 50 75 100 125 150 175 200 225

Objekt

Bauträgerfreies Grundstück in attraktiver Höhenlage in der Nähe vom Barockgarten Großsedlitz.

Alle notwendigen Medien liegen in der Straße an.

Die Umgebungsbebauung zu dieser Baulücke ist geprägt von neuerrichteten Einfamilienhäusern in anderthalbgeschossiger Bauweise mit Satteldach.

In Dohna/Heidenau dürfen ca. 30 % der Grundstücksfläche überbaut werden. Eine Bebauung mit einer Stadtvilla oder einem klassischen Bungalow ist hier leider nicht möglich!

Lage

Die sächsische Stadt Heidenau mit ca. 17.000 Einwohnern grenzt im Nordwesten direkt an die Landeshauptstadt Dresden und im Südosten an die Große Kreisstadt Pirna.

Alle drei Städte sind direkt über die B172 verbunden. Die Autobahnauffahrt der A17 liegt nur ca. fünf Minuten und die der A4 über die A17 nur ca. 30 Minuten entfernt. So erreichen Sie das Stadtzentrum Pirna über die B172 in ca. 15 Minuten und das Dresdner Zentrum/die Altstadt in ca. 20 Minuten.

Der S-Bahnhof Heidenau-Großsedlitz liegt ca. 5 km von Ihrem Wohnort entfernt und ist somit mit dem Auto in 11 Minuten bzw. mit dem Fahrrad in sieben Minuten zu erreichen. Von dort gelangen Sie mit der S1 und S2 in ca. zwei Minuten nach Pirna bzw. mit der S1 nach Schöna über Rathen und Königstein in ca. 35 Minuten und in die andere Richtung nach Meißen in 60 Minuten über Dresden (19 Minuten), Radebeul (37 Minuten) und Coswig (42 Minuten). Die S2 verbindet Sie weiterhin mit dem Flughafen Dresden in ca. 46 Minuten.

Auch für Ihre Kinder ist gesorgt. In Heidenau, in ca. fünf bis zehn Minuten mit dem Auto, aber auch gut zu erreichen mit dem Fahrrad, finden Sie mehrere Kindertageseinrichtungen und Grundschulen, die Oberschule "Johann Wolfgang von Goethe" Heidenau und das Gymnasium Pestalozzi-Gymnasium. Hier finden Sie auch Einkaufsmöglichkeiten von Lebensmittelgeschäften bis Drogeriemarkt, Apotheken, Bäcker, Ärzte usw.

Das Heidenauer Wirtschaftsleben wird heute von kleinen bis mittelständischen Unternehmen geprägt. Zu den größten Industrieanlagen der Stadt zählen die Papierfabrik Heidenau und die Malzfabrik. Neben den produzierenden Unternehmen und dem Handwerk hat sich in Heidenau eine breite Vielfalt von Dienstleistern und Handelseinrichtungen entwickelt.

Provision

5,95 % (inkl. MwSt.)

Anbieter

Beate Protze Immobilien GmbH
Hüblerstraße 1
01309 Dresden
Tel.: 0351 43612 30
Fax: 0351 43612 40
info@beate-protze-immobilien.de
 
Martin Noack

Ansprechpartner

Martin Noack
Büro: +49 351 4361230Mobil: +49 174 2415162
noack@beate-protze-immobilien.de

Daten
Datenschutzerklärung*