dieses Objekt haben wir für Sie gefunden:

"Kaiserliches Postamt"

Objektansicht
Innenansicht
Innenansicht vor Sanierung
Innenansicht vor Sanierung
Innenansicht vor Sanierung
Innenansicht vor Sanierung
Innenansicht vor Sanierung
 
 

Eckdaten

Objekt-ID:
BPI 7433
Objektart:
Büro / Praxis / Ausstellungsräume
Lage:
01796 Pirna
Gesamtfläche:
ca. 967 m²
Bürofläche:
ca. 967 m²
Min. Teilfläche ca.:
ca. 470 m²
Nettokaltmiete/m²:
7,00 €
Nebenkosten/m²:
2,20 €
Stellplatzmiete:
25,00 €
Provision:
provisionsfrei
denkmalgeschützt:
Ja
25 50 75 100 125 150 175 200 225

Objekt

Zur Anmietung steht eine repräsentative Büroeinheit in einem denkmalgeschützten Geschäftshaus.

Das Kaiserliche Postamt, auf der beliebten Einkaufsstraße von Pirna, wird durch den Eigentümer in den kommenden Wochen grundlegend renoviert.

Zahlreiche PKW-Stellplätze sowie überdachte Fahrradstellplätze befinden sich im Hof.

Lage

Pirna liegt direkt an der Elbe, ist eine Große Kreisstadt, Verwaltungsssitz und das Tor zur Sächsischen Schweiz-Osterzgebirge. Das Schloss Sonnenstein prägt das Stadtbild von Pirna.

Rund um den Kirchplatz und um den historischen Marktplatz gibt es in der über 775 Jahre alten Stadt Denkmäler der Spätgotik, der Renaissance und des Barocks. In diesem historischen Kern liegt die schöne Fußgängerzone mit modernen Geschäften, Gaststätten und Büros.

Durch die verkehrsgünstige Lage kam Pirna als bedeutender Handelsplatz schon im Mittelalter zu Wohlstand und Ansehen. Dies prägt die Stadt bis heute. Pirna, das Verwaltungs-, Dienstleistungs-, und Gewerbezentrum des Landkreises bietet sämtliche Einrichtungen, die eine große Kreisstadt auszeichnen.

Ausstattung

- zahlreiche Parkplätze im Hof
- überdachte Fahrradstellplätze
- großzügiges Treppenhaus
- barrierefreier Zugang/Einbau Aufzug geplant
- Erstbezug nach Sanierung/Renovierung
- Bodenbelag nach Mieterwunsch
- getrennte Sanitärbereiche
- großzügige Teeküchen
- große Fensterfronten
- tlw. abgehängte Akustikdecke
- Brüstungskanäle für Datenverkabelung
- Lastenaufzug bis ins 1. OG
- Internetanschluss – 250 Mbit/s

Energieeinsparverordnung

Laut § 16 Abs. 5 EnEV 2014 sind kleine Gebäude und Baudenkmäler von den Verpflichtungen eines Energieausweises befreit.

Anbieter

Beate Protze Immobilien GmbH
Hüblerstraße 1
01309 Dresden
Tel.: 0351 43612 30
Fax: 0351 43612 40
info@beate-protze-immobilien.de
 
Falk Protze

Ansprechpartner

Falk Protze
Büro: +49 351 4361230Mobil: +49 173 6978890
protze@beate-protze-immobilien.de

Daten
Datenschutzerklärung*