dieses Objekt haben wir für Sie gefunden:

Wohn- und Geschäftshaus mit Entwicklungspotential in Großzschachwitz!

Objektansicht (2)
Objektansicht (3)
Objektansicht (4)
Objektansicht (5)
Objektansicht (6)
Objektansicht (7)
Objektansicht (8)
Objektansicht (9)
Stellplätze am Objekt
Innenansicht Erdgeschoss
 
 

Eckdaten

Objekt-ID:
BPI 6489
Objektart:
Anlage-/Investmentobjekte
Lage:
01259 Dresden (Großzschachwitz)
Gesamtfläche:
ca. 1.153 m²
Grundstücksfläche:
ca. 940 m²
Wohnfläche:
ca. 494 m²
Vermietbare Fläche:
ca. 1.153 m²
Mieteinnahmen IST:
€ 77.215,00 €
Mieteinnahmen SOLL:
€ 108.775,00 €
Kaufpreis:
3.200.000,00 €
Käuferprovision:
5,95 % (inkl. MwSt.)
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Heizungsart:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Fernwärme
Energieeffizienzklasse:
B
Energiekennwert:
68 kWh/(m² a)
Baujahr:
1995
25 50 75 100 125 150 175 200 225

Objekt

Das Wohn- und Geschäftshaus befindet sich im östlichen Dresdener Stadtteil Großzschachwitz. Das attraktive Gebäude wurde im Jahr 1995 erbaut und besteht größtenteils aus Gewerbeflächen (rd. 57 % der Gesamtfläche). Von den vier Gewerbeeinheiten steht eine Fläche im Erdgeschoss zur Neuvermietung frei.

In dem oberen Teil des Gebäudes sind Wohnungen auf einer Gesamtfläche von rd. 494 m² verteilt. Die insgesamt neun Wohneinheiten bestehen aus 1- bis
3-Raum-Wohnungen, die sich gut weitervermieten lassen und aktuell voll vermietet sind.

Das Gesamtobjekt erwirtschaftet derzeit eine Jahresnettokaltmiete von insgesamt rd. 77.215 Euro und bietet Raum für weiteres Entwicklungspotential. Zur Gewerbefläche im EG laufen gerade Verhandlungen über eine Vermietung.

Lage

Großzschachwitz ist ein Stadtteil von Dresden und liegt im Süd-Osten an der Grenze zu Heidenau. Dieser Ort wird durch die Stadtteile Leuben, Kleinzschachwitz, Sporbitz und Niedersedlitz begrenzt. Zwischen Leuben und Großzschachwitz verläuft die Pirnaer Landstraße, die im Kreuzbereich zur Bahnhofstraße das Ortszentrum mit mehreren Einkaufsmöglichkeiten bildet.

Durch die Bahnhofstraße und Pirnaer Landstraße ist Großzschachwitz infrastrukturell gut an die Stadt Dresden und das Dresdner Umland angebunden. In Großzschachwitz verkehren vier Buslinien (73, 88, 89 und 96). Die S-Bahnlinien S1 und S2 verkehren in unmittelbarer Nähe am Bahnhof in Niedersedlitz sowie auch die Straßenbahnlinie 6. Die Straßenbahnlinie 2 von Kleinzschachwitz ist ebenfalls in kurzer Zeit fußläufig zu erreichen. Die Autobahn A 17 ist in wenigen Minuten Autofahrt erreicht.

Energieeinsparverordnung

Energieausweis vorhanden

Provision

5,95 % (inkl. MwSt.)

Anbieter

Beate Protze Immobilien GmbH
Hüblerstraße 1
01309 Dresden
Tel.: 0351 43612 30
Fax: 0351 43612 40
info@beate-protze-immobilien.de
 
Martin Noack

Ansprechpartner

Martin Noack
Büro: +49 351 4361230Mobil: +49 174 2415162
noack@beate-protze-immobilien.de

Daten
Datenschutzerklärung*