dieses Objekt haben wir für Sie gefunden:

Vierseithof zum Verlieben!

Ansicht von Nordost
Wohnhaus von Ost
Wohnhaus von Südwest (1)
Wohnhaus von Südwest (2)
Wohnhaus von Südost
mittlerer Eingang Wohnhaus
DG Wohnhaus
Hof und Ausblick von der Einfahrt
Werkstatt- und Stallgebäude auf West
Werkstatt- und Stallgebäude von Ost
Türmchen auf Südost-Scheune
die Nordost-Scheune
Ein- und Ausfahrt
die beiden Scheunen von Ost
die Südost-Scheune
OG-Tor der Südostscheune
im OG der Südostscheune
Garten (1)
Garten (2)
Doppelgarage am Rand des Gartens
potenzieller Bauplatz
Grünland westlich der Straße (1)
Grünland westlich der Straße (2)
Grünland westlich der Straße (3)
Ihre Wanderziele
Auf Wiedersehn!
 
 

Eckdaten

Objekt-ID:
BPI 6335
Objektart:
Bauernhaus
Lage:
01768 Glashütte (Luchau)
Zimmer:
12
Grundstücksfläche:
ca. 9.853 m²
Wohnfläche:
ca. 255 m²
Nutzfläche:
ca. 910 m²
Kaufpreis:
280.000,00 €
Käuferprovision:
5,95 % (inkl. MwSt.)
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Heizungsart:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Energiekennwert:
138 kWh/(m² a)
Baujahr:
1910
25 50 75 100 125 150 175 200 225

Objekt

Dieser Vierseithof ist ein Objekt zum Verlieben, denn er begeistert in jeder Hinsicht und das reicht von der Lage über die Größe bis zu den Nutzungsmöglichkeiten.

Von der Lage her befindet er sich auf der Anhöhe im Norden von Luchau, was schon mal Blick in die Landschaft ermöglicht.

Bei der Größe ist vieles erwähnenswert. Das reicht vom Grundstück insgesamt über den repräsentativen Innenhof, die vorhandene sowie potenzielle Wohnfläche bis zum Garten, zu den Garagen und zu einem möglichen Bauplatz für ein Einfamilienhaus.

Wirklich genutzt wird aktuell nur das Wohnhaus, das quasi eine Reihenhausanlage mit drei Eingängen darstellt. Dort befinden sich vier preiswert vermietete Dreiraumwohnungen, weiterer Ausbau von Wohnraum ist möglich. Natürlich lassen sich auch in den drei anderen Baukörpern noch Wohnungen einrichten, so dass das Objekt auch für eine große Gruppe von Familien interessant ist. Die Scheunen bieten sich aber auch für Unternehmen an, zumal die größte auf zwei Etagen befahrbar ist. Unternehmer, wie z.B. Onlinehändler, werden das zu schätzen wissen. Dass ein Bauernhof auch für die Tierhaltung geeignet ist, müssen wir hier sicherlich nicht weiter ausführen, zumal auch Grünland zum Objekt gehört. Selbst für Oldtimerfreunde, die ihre Fahrzeuge gern sicher abstellen möchten, ist das Objekt sehr gut geeignet. Alles das lässt sich natürlich kombinieren, d.h. Wohnen, Arbeiten und Hobby lassen sich hier gut an einem gemeinsamen Standort realisieren, andererseits kann man selbst auch woanders wohnen und das Objekt für Vermietung, Geschäft oder Hobby nutzen.

Sie haben noch eine ganz andere Idee? Wir sind neugierig!

Lage

In Glashütte lebt die Zeit. So steht es zumindest auf der Website www.glashuette-sachs.de der Uhrenstadt. Dieser Spruch, der anlässlich der Feierlichkeiten zum 500. Stadtjubiläum entstand, verdeutlicht, dass Glashütte das Zentrum der deutschen Uhrenindustrie ist. In Glashütte wurden und werden von besonders qualifizierten Uhrmachern Uhren hergestellt, die weltweit ihresgleichen suchen.

Die Stadt liegt im Osterzgebirge, ganz genau im Müglitztal, und hat etwa 7.000 Einwohner.

Mit dem Auto ist man in 40 Minuten am Dresdner Altmarkt. Möchte man mit der Bahn nach Dresden fahren, nutzt man zunächst bis Heidenau die Müglitztalbahn und von dort die S-Bahn. Die Gesamtfahrzeit bis zum Dresdner Hauptbahnhof beträgt 44 Minuten. Der Regionalbusverkehr ist ohne Umsteigen genauso schnell.

Kindergarten und Grundschule befinden sich im Ort, Oberschulen in Dippoldiswalde, Schmiedeberg, Geising und Kreischa, Gymnasien in Dippoldiswalde und Altenberg.

Für die gesundheitliche Betreuung sorgen in Glashütte mehrere allgemeinmedizinische und Zahnarztpraxen, ein Frauenarzt und mehrer physiotherapeutische Praxen.

Unser Objekt befindet sich im nordwestlich von Glashütte gelegenen Ortsteil Luchau (ca. 250 Einwohner), also zwischen Dippoldiswalde und Glashütte (RVD Bus Linie 388 ), vier Kilometer von Glashütte entfernt und am Fuße des Luchberges.

Ausstattung

Baukörper
- massives, teilunterkellertes Wohnhaus (auf der Nordwestseite des Hofes) mit zwei Treppenhäusern, Wfl. ca. 255 m² (Wohnungen im linken Eingang: EG 69 m², OG 73 m², im mittleren Eingang: OG rechts 55 m², OG links 58 m²), im rechten Eingang: Heizraum, Waschhaus, Wirtschaftsräume; Dachgeschoss nicht ausgebaut
- gegenüber vom Wohnhaus auf Südost: große massive Scheune mit Türmchen, auf zwei Ebenen befahrbar
- bergseits auf Nordost: zweigeschossige Scheune, im EG Garage
- talseits auf Südwest: eingeschossiges Werkstatt-/Stallgebäude
- Doppelgarage am Südwestrand des Gartens

Sanierungsmaßnahmen (2001)
- Kunststofffenster mit Isolierverglasung
- Zentralheizung (Öl)
- Fassadendämmung
- insgesamt fünf Sektionaltore in den beiden Scheunen
- vollbiologische Kläranlage

Nettokaltmiete: 11.640 €/a

Flächenanordnung von Nordost nach Südwest
- Grünland 738 m²
- Vierseithof, talseits zunächst Garten, dann Grünland (potenzieller Bauplatz), insgesamt 6.595 m²
- weiter talseits, jenseits der öffentlichen Straße: Grünland 2.520 m²

zwei Brunnen

Provision

5,95 % (inkl. MwSt.)

Anbieter

Beate Protze Immobilien GmbH
Hüblerstraße 1
01309 Dresden
Tel.: 0351 43612 30
Fax: 0351 43612 40
info@beate-protze-immobilien.de
 
Thomas Birnstein

Ansprechpartner

Thomas Birnstein
Büro: +49 351 4361230Mobil: +49 173 3530670
birnstein@beate-protze-immobilien.de

Daten
Datenschutzerklärung*