dieses Objekt haben wir für Sie gefunden:

Für Kapitalanleger mit Möglichkeit zur Eigennutzung - Mehrfamilienhaus nahe der Porzellanmanufaktur!

 
 

Eckdaten

Objekt-ID:
BPI 6051
Objektart:
Mehrfamilienhaus (Invest.)
Lage:
01662 Meißen
Wohnfläche:
ca. 261 m²
Nutzfläche:
ca. 318 m²
Vermietbare Fläche:
ca. 261 m²
Faktor:
21,43
Mieteinnahmen IST:
13.896,00 €
Mieteinnahmen SOLL:
17.991,00 €
Kaufpreis:
330.000,00 €
Käuferprovision:
5,95 % (inkl. MwSt.)
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Befeuerungsart:
12
Energieeffizienzklasse:
D
Energiekennwert:
118 kWh/(m² a)
Baujahr:
1885
25 50 75 100 125 150 175 200 225

Objekt

Zum Verkauf steht ein attraktives Mehrfamilienhaus mit insgesamt vier Wohneinheiten, die sich über vier Etagen verteilen. Das Objekt wurde in Massivbauweise erstellt und ist voll unterkellert. Im Jahre 2003 wurde es aufwendig kernsaniert (Dacheindeckung, Fassade, Balkone, Außenanlagen, Fenster und Fensterbänke, Haus- und Innentüren, Innenwände und Fliesen, Heizungsanlage, sanitäre Anlagen, Elektroinstallationen usw.). Für die Mieter steht jeweils ein Stellplatz direkt am Objekt zur Verfügung.

Zurzeit sind drei Wohneinheiten vermietet. Das Mehrfamilienhaus ist ideal für den reinen Kapitalanleger, aber auch für Käufer, welche die freistehende Wohnung im Erdgeschoss selbst nutzen möchten.

Die hervorragende Stadtlage und Nähe zu Dresden, die gute Infrastruktur und die Anbindung an den ÖPNV sind beste Voraussetzungen für langfristige und zufriedene Mieter.

Lage

Die Große Kreisstadt Meißen mit ca. 28.000 Einwohnern ist durch die Herstellung des Weißen Goldes, dem Meißner Porzellan, international bekannt und liegt ca. 25 km nordwestlich von der Landeshauptstadt Dresden entfernt.

Ein wichtiges Standbein der Stadt sind der Tourismus und Weinanbau. Die historische Altstadt mit vielen Sehenswürdigkeiten und Gastronomien sowie die Elbe verschafften der Domstadt im Jahre 2017 über 140.000 Touristen.

In direkter Umgebung des Objektes befinden sich Lebensmittelgeschäfte, Schulen, Kindergärten und Ärzte. Meißen ist ideal an den Straßenverkehr, Bus und Bahn angeschlossen. Durch Meißen führt die Bundesstraße B 6 und die Bundesstraße B 101. Der nächstgelegene Autobahnanschluss ist in Nossen-Ost. Der S-Bahnhof (S1 - Meißen - Coswig - Dresden - Pirna - Bad Schandau - Schöna) liegt nur zehn Fußminuten entfernt.

Ausstattung

Flächenaufteilung (ca.-Werte):
- Wohnung EG: 65,00 m²
- Wohnung 1. OG: 68,00 m²
- Wohnung 2. OG: 68,00 m²
- Wohnung DG: 60,00 m²

Energieeinsparverordnung

Energieausweis vorhanden

Provision

5,95 % (inkl. MwSt.)

Anbieter

Beate Protze Immobilien GmbH
Hüblerstraße 1
01309 Dresden
Tel.: 0351 43612 30
Fax: 0351 43612 40
info@beate-protze-immobilien.de
 
Martin Noack

Ansprechpartner

Martin Noack
Büro: +49 351 4361230Mobil: +49 174 2415162
noack@beate-protze-immobilien.de

Daten
Datenschutzerklärung*