dieses Objekt haben wir für Sie gefunden:

Am Feldrand und gleichzeitig verkehrsgünstig ...

Blick 1 nach Norden
Blick 2 nach Norden
Blick nach Süden
Ansicht von Nord
Ansicht von Südwest
Ansich von Ost
Ansicht von Südost
Hereinspaziert!
Wohnungstür EG rechts
ehemals Toiletten
Wohnungstür OG rechts
Wohnungstür DG rechts
Dachstuhl OK
Fenster im Hausflur
Schlafzimmer EG links
Küche EG links
Bad EG links (1)
Bad EG links (2)
Auf Wiedersehen!
Flurkarte
 
 

Eckdaten

Objekt-ID:
BPI 6024
Objektart:
Mehrfamilienhaus
Lage:
01877 Schmölln-Putzkau
Zimmer:
12
Grundstücksfläche:
ca. 1.050 m²
Wohnfläche:
ca. 306 m²
Kaufpreis:
140.000,00 €
Käuferprovision:
5,95 % (inkl. MwSt.)
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Heizungsart:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieeffizienzklasse:
G
Energiekennwert:
201 kWh/(m² a)
Baujahr:
1920
25 50 75 100 125 150 175 200 225

Objekt

Wohnen im Grünen, am besten am Feldrand, ist bei Eigennutzern heiß begehrt, so dass die Versuchung groß sein wird, dieses Mehrfamilienhaus zum Ein- oder Zweifamilienhaus umzubauen.

Betriebswirtschaftlich optimal ist wahrscheinlich, eine Etage zu einer Etagenwohnung umzugestalten und die anderen beiden zu vermieten. Aktuell bietet sich für diese Variante am ehesten das Erdgeschoss an, denn dort steht eine Wohnung leer. Allerdings wäre das nichts für Sonnenanbeter - die Terrasse würde man auf Nordwest und/oder Nordost errichten, der Blick aufs Feld geht aber nach Südost und dort ist auch der Hauseingang.

Aber auch als Mehrfamilienhaus ist dieses Objekt reizvoll. Dann würde man die Balkonanlage entweder auf Nordwest (wegen der Abendsonne) oder auf Südost (wegen des Blicks) anordnen.

Auch wie bisher mit sechs Wohnungen ohne Balkons/Terrassen lässt sich das Objekt weiter nutzen, denn Vermieten war bisher kein Problem - warum sollte sich das ändern. Bei dieser Variante sehen wir aber Investitionsbedarf im Bereich Sanitär - die Bäder sind klein und entsprechen meist nicht dem heutigen Standard.

Lage

Die Gemeinde Schmölln-Putzkau, gelegen im Landkreis Bautzen, erstreckt sich über ein Territorium von 32,9 km² und hat derzeit ca. 3100 Einwohner.

Idyllisch bettet sich die Gemeinde in das Lausitzer Bergland und wird von Bergketten mit dem markanten Erhebungen Valtenberg (586 m), Hoher Hahn (446 m), Klosterberg (394 m) und Rüdenberg (444 m) umrahmt sowie von den Bachläufen der Wesenitz und des Schwarzwassers durchzogen. Charakteristisch ist der dominant vorkommende Granodiorid als Grundgestein, dessen gewerblicher Abbau sehr stark die Entwicklungsgeschichte in dieser Gemeinde geprägt hat.

Schmölln-Putzkau bietet Wohnen und Arbeiten in der Natur, über die Bundesstraße B6 oder die Bundesautobahn A4 ist man aber auch ganz schnell in Dresden, Bautzen oder Görlitz.

In der Gemeinde befinden sich ein Kindergarten und eine Grundschule, Ärzte, ein schönes Freibad, das Heimatmuseum, Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sowie eine Bibliothek. Mittelschule und Gymnasium besucht man in Bischofswerda.

Unser Objekt befindet sich im Ortsteil Putzkau, das ordnungspolitisch zwar zu Schmölln gehört, von der Bebauung her jedoch lückenlos an die Stadt Bischofswerda anschließt.

Putzkau verfügt über einen Haltepunkt an der Bahnstrecke Neukirch West ?€? Bischofswerda, bedient durch Züge der Linie Dresden ?€? Zittau. Bis zu diesem Haltepunkt (Am Viadukt 7) sind es von unserem Objekt zu Fuß 1.300 Meter, bis Bischofswerda fährt der Zug sechs Minuten, bis Dresden-Klotzsche 32.

Durch den gesamten Ort führt die Bundesstraße 98. Mit dem Auto fährt man nach Dresden-Bühlau von unserem Objekt 28 Minuten, zum Flughafen Dresden 32 Minuten. Bis nach Hohnstein, der Burgstadt im Fels am Nordrand der Sächsischen Schweiz, sind es 24 Kilometer.

Weitere Informationen:
https://schmoelln-putzkau.de/
https://www.putzkau.de/
http://www.gs-putzkau.de/
https://www.freibad-schmoelln-putzkau.de/
https://www.laenderbahn.com/downloads/trilex-files/Fahrplan/RE2_web201812_201906.pdf

Ausstattung

- Mehrfamilienhaus mit sechs Zweiraumwohnungen (EG: 53 + 53,5 m², OG: 53 + 53,5 m², DG: 2x 46,43 m²)
- Vermietungsstand: außer EG links alle Wohnungen vermietet
- Mieteinnahmen: Wohnungen - 959,60 €/Monat. Stellplätze/Garage - 45,23 €/Monat
- Komplettsanierung 1994 (Dach/Elektro/Heizung/Sanitär)
- jede Wohnung mit Keller und Stellplatz
- vollbiologische Kläranlage

Provision

5,95 % (inkl. MwSt.)

Anbieter

Beate Protze Immobilien GmbH
Hüblerstraße 1
01309 Dresden
Tel.: 0351 43612 30
Fax: 0351 43612 40
info@beate-protze-immobilien.de
 
Thomas Birnstein

Ansprechpartner

Thomas Birnstein
Büro: +49 351 4361230Mobil: +49 173 3530670
birnstein@beate-protze-immobilien.de

Daten
Datenschutzerklärung*