dieses Objekt haben wir für Sie gefunden:

Rarität: Baugrundstück in Friedewald!

Einfahrt auf Südwest
Blick nach Nordosten
Blick nach Süden
Auf Wiedersehn!
 
 

Eckdaten

Objekt-ID:
BPI 5767
Objektart:
Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser
Lage:
01468 Moritzburg, Friedewald (Friedewald)
Grundstücksfläche:
ca. 752 m²
Kaufpreis:
240.000,00 €
Käuferprovision:
5,95 % (inkl. MwSt.)
25 50 75 100 125 150 175 200 225

Objekt

Baugrundstücke im nahen Dresdner Umland sind rar geworden. Wenn sie sich dann sogar noch in Radebeul oder Moritzburg, also in landschaftlich besonders reizvoller Lage, befinden, umso mehr.

Etwa in der Mitte zwischen Moritzburg und Radebeul gelegen mit guter Anbindung nach Radebeul und zum Airport Dresden wird es nicht lange am Markt sein.

Unser Eckgrundstück ist unbebaut, der Bestand an Bäumen und Sträuchern sorgt bei Belaubung für Lärmschutz.

Lage

Moritzburg ist der richtige Ort zum Leben. Als Stadtumlandgemeinde der Landeshauptstadt Dresden verfügt sie über eine hervorragende infrastrukturelle Anbindung, sie bietet durch die Kleinkuppen- und Teichlandschaft sowie die ausgedehnten Wälder die Vorzüge einer ländlichen Gemeinde und Moritzburg hat u.a. mit dem Jagd- und Wasserschloss, dem Sächsischen Landgestüt, dem Wildgehege, dem Moritzburg festival, dem Käthe-Kollwitz-Haus, dem Fasanenschloss und einem Leuchtturm ein kulturelles Ambiente, das in dieser Dichte nicht oft zu finden ist und wesentlich auf August den Starken zurückgeht.

Moritzburg liegt am Rande des Friedewaldes, der sich von Meißen bis zur Dresdner Heide erstreckt. Im 16. Jahrhundert machte Kurfürst Moritz von Sachsen den Friedewald zu einem kurfürstlichen Jagdgebiet. Seit dem 19. Jahrhundert beschränkt sich die Jagdnutzung auf die Treib- und Pirschjagd.

Teil des Friedewaldes ist das Moritzburger Teich- und Waldgebiet - eine herrliche Moor-, Teich-, Wiesen- und Waldlandschaft. Zwischen 1650 und 1750 wurden dort zahlreiche ihrer Senken für die Anlage von Teichen für die Fischzucht, vor allem die Karpfenzucht, abgeriegelt. Noch heute findet alljährlich Ende Oktober der mit Schaufischen, Fischverkauf und buntem Markttreiben verbundene Moritzburger Fischzug statt.

Im Landschaftsschutzgebiet Moritzburger Teich- und Waldgebiet sind artenreiche Pflanzengesellschaften wie Mischwälder, Bruchwälder und Uferwiesen zu finden. Es verfügt auch über eine vielfältige Vogelwelt mit mehr als 200 Sumpf-, Wasser-, Greif- und Singvogelarten. An den Teichen des Gebietes sind aber auch Erholungseinrichtungen wie Freibäder (sechs Naturbäder) und Campingplätze vorhanden.

Unser Baugrundstück befindet sich im Moritzburger Ortsteil Friedewald, also fast in Radebeul. Bis zum S-Bahnhof Radebeul-Kötzschenbroda in Radebeul-West sind es 3,7 km, die man mit dem Auto in sechs Minuten fährt und mit dem Bus (Linie 400) in elf Minuten. Die Bushaltestelle ist quasi vor der Haustür.

Ausstattung

Medien: Abwasser, Trinkwasser, Elt, Telefon, DSL 50

Bebauungsmöglichkeit: nach § 34 BauGB (Lückenbebauung)

Provision

5,95 % (inkl. MwSt.)

Anbieter

Beate Protze Immobilien GmbH
Hüblerstraße 1
01309 Dresden
Tel.: 0351 43612 30
Fax: 0351 43612 40
info@beate-protze-immobilien.de
 
Thomas Birnstein

Ansprechpartner

Thomas Birnstein
Büro: +49 351 4361230Mobil: +49 173 3530670
birnstein@beate-protze-immobilien.de

Daten
Datenschutzerklärung*