dieses Objekt haben wir für Sie gefunden:

Baumschule der Extraklasse

Arbeitsgebäude von Nord
Lagergebäude von Süd
Lagergebäude von Südwest
Lagergebäude von Nordost
Ansicht 1 von Südwest
Ansicht 2 von Südwest
Blick 1 nach Nordost
Blick nach Südwest
Zufahrt
Ansicht 1 von Nordost
Ansicht 2 von Nordost
Ansicht 3 von Nordost
Hochbehälter Ansicht 1
Hochbehälter Ansicht 2
Hochbehälter Ansicht 3
Detail 1
Detail 2
 
 

Eckdaten

Objekt-ID:
BPI 4773
Objektart:
Land- / Forstwirtschaft
Lage:
01877 Schmölln-Putzkau
Gesamtfläche:
ca. 84 m²
Grundstücksfläche:
ca. 3.770 m²
Kaufpreis:
48.000,00 €
Käuferprovision:
3.000,00 € (inkl. MwSt.)
25 50 75 100 125 150 175 200 225

Objekt

"Alte Baumschule" - sagen Sie?

"Alte Schule" - sagen wir!

Unser Vorteil: Wir kennen den Eigentümer. Und wir sind fest überzeugt: Er ist einer der Besten seines Fachs. Nichts, aber auch gar nichts hat er dem Zufall überlassen. Und Ihnen sein Lebenswerk in gutem Zustand zu verkaufen, ist für ihn eine Frage der Ehre.

Wer dieses Gewerbeobjekt übernimmt, setzt beste Tradition fort und kann stolz darauf sein.

Nutzen kann er ein ca. 1950 errichtetes massives Arbeitsgebäude (60,08 m³ umbauter Raum) als Anbau eines ehemaligen Gewächshauses sowie ein etwa 1981 errichtetes dreiteiliges Fertigteil-Lagergebäude (230 m³ umbauter Raum).

Lage

Die Gemeinde Schmölln-Putzkau, gelegen im Landkreis Bautzen, erstreckt sich über ein Territorium von 32,9 km² und hat derzeit ca. 3100 Einwohner.

Idyllisch bettet sich die Gemeinde in das Lausitzer Bergland und wird von Bergketten mit dem markanten Erhebungen Valtenberg (586 m), Hoher Hahn (446 m), Klosterberg (394 m) und Rüdenberg (444 m) umrahmt sowie von den Bachläufen der Wesenitz und des Schwarzwassers durchzogen. Charakteristisch ist der dominant vorkommende Granodiorid als Grundgestein, dessen gewerblicher Abbau sehr stark die Entwicklungsgeschichte in dieser Gemeinde geprägt hat.

Schmölln-Putzkau bietet Wohnen und Arbeiten in der Natur, über die Bundesstraße B6 oder die Bundesautobahn A4 ist man aber auch ganz schnell in Dresden, Bautzen oder Görlitz. Nach Dresden-Bühlau fährt man von unserem Objekt 32 Minuten, zum Flughafen Dresden 28 Minuten. Bis nach Hohnstein, der Burgstadt im Fels am Nordrand der Sächsischen Schweiz, sind es nur wenig mehr als 20 Kilometer.

In der Gemeinde befinden sich ein Kindergarten und eine Grundschule, Ärzte, ein schönes Freibad, das Heimatmuseum, Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sowie eine Bibliothek. Mittelschule und Gymnasium finden sich in Bischofswerda.

Putzkau ist ein Dorf, das ordnungspolitisch zwar zu Schmölln gehört, von der Bebauung her jedoch lückenlos an die Stadt Bischofswerda anschließt.

Weitere Informationen:
https://schmoelln-putzkau.de/
https://www.putzkau.de/
http://www.gs-putzkau.de/
https://www.freibad-schmoelln-putzkau.de/
https://www.jaegerhof-putzkau.de/
http://www.gasthaus-gruene-tanne.de/

Ausstattung

Medien: Öffentliche Trinkwasserleitung bis zur Nord-West-Ecke des Grundstücks, eigene Wasserversorgung über sechs bis sieben Meter tiefen Brunnen und Hochbehälter (3.000 Liter) aus Stahl, Elt, Trockenklosett

Provision

3.000,00 € (inkl. MwSt.)

Anbieter

Beate Protze Immobilien GmbH
Hüblerstraße 1
01309 Dresden
Tel.: 0351 43612 30
Fax: 0351 43612 40
info@beate-protze-immobilien.de
 
Thomas Birnstein

Ansprechpartner

Thomas Birnstein
Büro: +49 351 4361230Mobil: +49 173 3530670
birnstein@beate-protze-immobilien.de

Daten
Datenschutzerklärung*